Marktunabhängig investieren

Mit Long-Short-Strategien können Anleger in schwierigen Marktphasen ihre Portfolios absichern. Denn Long-Short-Strategien können gänzlich unabhängig vom Markt agieren. Der Aufbau von Short-Positionen macht es möglich. Negative Markttrends gab es in den vergangenen Wochen zuhauf. Ausgelöst wurden sie u.a. durch die Staatsverschuldung vieler europäischer Länder. Spitzenreiter ist Griechenland. Doch inzwischen stehen… weiterlesen »

August setzt positiven Trend fort

Die von apano vertriebene Serien der Global Futures Funds und der Protected IP 220 Strategy erzielten in der vergangenen Woche einen erneuten Wertzuwachs. Damit setzen sie ihren positiven Kurs fort. Bereits der Juli hat für die beiden Kernserien von apano, die ganz bzw. größtenteils auf dem AHL Diversified Handelssystem basieren,… weiterlesen »

Turniere ein voller Erfolg

Schwungvoll nähern wir uns dem Bundesfinale der Golfserie „Matchplay for Best Age“ im Countryclub Treudelberg. Die letzten Regionalturniere sind nun gemeistert. Trotz durchmischter Wetterlage fällt meine bisherige Bilanz deutlich positiv aus. Der Turnierauftakt am 09.08.2011 in Schwandorf ist erfolgreich verlaufen – trotz Regen. „Lieber bei Regen golfen, als bei Sonne… weiterlesen »

Juli bringt apano Gewinne

Die apano-Kernserien der Global Futures Funds und der Protected IP 220 Strategy haben den Monat Juli mit einem deutlichen Plus abgeschlossen. Im laufenden August haben sie ebenfalls bereits Gewinne realisieren können. Damit  stemmen sie sich erfolgreich gegen den derzeitigen Abwärtstrend an den Märkten. Die Global Futures Fund-Serie hat im Juli… weiterlesen »

Managed Futures erholen sich

Die Performance von Managed Futures machte nach zwei schwierigen Monaten im Juli 2011 wieder Boden gut. Inmitten der Aufruhr um die Staatsschuldenproblematik profitierte diese Anlageklasse von starken Trends an den Märkten. Die Schuldensituation vieler Länder wird immer dramatischer und es ist ungewiss, wie es mit dem globalen Wirtschaftswachstum weiter gehen… weiterlesen »

Roadshow mit Pierre Lagrange

Der Kursrutsch an den internationalen Aktienmärkten letzte Woche hat gezeigt: Die Märkte sind extrem nervös. Absolute-Return-Strategien auf europäische Aktien eröffnen dennoch unzählige Chancen. Wie diese funktionieren, wird Pierre Lagrange, Gründungsmitglied von GLG, im Rahmen einer Roadshow „Mit Long-Short-Strategien in den europäischen Aktienmarkt investieren“  im September vorstellen. Die Roadshow-Veranstaltungen richten sich… weiterlesen »

Neue Auszubildende gestartet

Das neue Ausbildungsjahr bei apano hat begonnen. Die angehende Kauffrau für Bürokommunikation Lisa Kuß startete Anfang August 2011 bei uns ihre Lehrzeit. Mit einem zusätzlichen Angebot werden wir ihr die bestmöglichen Ausgangsbedingungen für das Berufsleben mitgeben. Bei ihrer Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz hatte die 18-jährige gezielt nach Finanzdienstleistern Ausschau… weiterlesen »

AHL bewährt sich

Die Schuldenkrise von USA und Europa hat sich in den letzten Tagen in massiven Rezessionsängsten an den Börsen entladen. Die erste Crash-Welle führte den Dax dabei in der Spitze um Minus 16,1% innerhalb von zwei Wochen nach unten. Von derartigen Marktsituationen konnte AHL in der Vergangenheit profitieren. Das Handelssystem AHL… weiterlesen »

apano begleitet Turnierauftakt

apano engagiert sich bereits zum zweiten Mal im Golfsport: Am 09.08.2011 geht die beliebte Golfserie „Matchplay for Best Age“ in eine neue Runde. All unsere Vorbereitungen für die vier regionalen Gästeturniere im GC Schwanhof, Golfresort Adendorf, GC Hofgut Trages und Royal St. Barbara Dortmund haben wir abgeschlossen. Wir freuen uns, dass… weiterlesen »

Wieder ganz großes Tennis

In Dortmund hat er schon Tradition: Der Internationale apano Cup. In diesem Sommer ging das Tennisturnier in die sechste Runde. Wir blicken heute auf eine aufregende Woche zurück. Den knapp 5.000 Besuchern wurden in der Turnierwoche spannende Wettkämpfe und eine tolle Spielerleistung auf dem Gelände des Dortmunder Tennisklubs Rot-Weiss 98… weiterlesen »