Wir haben heute mit dem Vertrieb der Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikate 8 begonnen.  Die Serie der Global Futures Funds gibt es bereits seit 1994. Sie basiert auf dem AHL Diversified Handelssystem.

Wir möchten mit unseren Global Futures Funds Anlegern ein stabilisierendes Absicherungsinstrument für das Depot liefern. Das galt vor 17 Jahren genauso wie heute. Dieser Anspruch ist meiner Ansicht nach nicht zu hoch. Das AHL Diversified Handelssystem als Basis der Global Futures Funds hat in der Vergangenheit oft in den Phasen, die zum Beispiel für Weltaktien sehr verlustreich waren, deutliche Gewinne erzielt. Dies war möglich, da das Trendfolgesystem sowohl steigende als auch fallende Märkte Gewinn bringend nutzen kann.

Die langfristige Leistungsbilanz der bisherigen Global Futures Funds ist auch der Grund dafür, dass wir heute erneut ein Produkt aus der Serie auf den deutschen und österreichischen Markt bringen. Wie ihre Vorgänger verfügen die Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikate 8 über einen Kapitalschutz von 100 Prozent zum Laufzeitende (ohne Agio). Sie werden von der Credit Suisse International emittiert. Der empfohlene Anlagehorizont beträgt 6 oder mehr Jahre.

Wir freuen uns auf eine spannende Vertriebsphase!

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu den neuen Zertifikaten: http://www.apano.de/produkte-gff8.php

=165

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.