News

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits ein Fondsvolumen von 54 Mio. Euro erreicht. 
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

apano ist seit rund 15 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten. 

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

    Biografie von Martin Garske

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

  • 14Feb

    Zuversicht ja – aber kein harmonisches Bild

    apano-Stimmungsindex

    Von | Fondsberater 14.02.2014 | Keine Kommentare

    Im späten Nachmittagshandel sind dann gestern die Aktienmärkte doch noch angesprungen, so dass dennoch zu konstatieren ist, dass das Resultat aus zwei sehr konträren Bewegungen besteht. So strahlen die amerikanischen und kerneuropäischen Aktienmärkte  Optimismus aus. Auf der anderen Seite kommen von Japan, den Industriemetallen sowie den Edelmetallen jedoch warnende und pessimistische Signale.

    Beruhigend wirkt die weitere Stabilisierung des chinesischen Aktienmarktes. Da sich zudem alle für die Bewertung relevanten Komponenten von der Währungs- und Rentenseite ruhig verhalten, ist das Gesamtbild für uns knapp, aber doch ausreichend vertretbar zuversichtlich, so dass wir unsere Engagements vorsichtig weiter hochfahren.

    Eine schöne Bestätigung, dass die Philosophie des von uns betreuten Fonds HI Strategie 1 im Markt auf Zustimmung stößt, sind die täglich hereinkommenden neuen Kaufaufträge. Seit dem heutigen Tag betreuen wir erstmals mehr als 15 Millionen Euro in dem HI Strategie 1.

Was denken Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!