News

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits ein Fondsvolumen von 54 Mio. Euro erreicht. 
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

apano ist seit rund 15 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten. 

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

    Biografie von Martin Garske

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

  • 29Mrz

    apano-Stimmungsindex optimistisch

    Argumentation kehrt in Märkte zurück

    Von | Fondsberater 29.03.2014 | Keine Kommentare

    Nachdem am Mittwoch der Index vom neutralen ins zuversichtliche Szenario wechselte, hat am Freitagmorgen eine erneute Stimmungsverbesserung stattgefunden. Die treibenden Motoren waren der DAX und das Industriemetall Kupfer, das sich weiter von seinem Anfang März erlittenen Kurseinbruch erholt. Auch in den Schwellenländern setzt sich der duale Anstieg der Aktien- und Anleihekurve fort. Alle diese Indikatoren deuten auf eine weitere Abkopplung von den Geschehnissen in der Ukraine hin. Stattdessen kehrt die Argumentation in die Anlageentscheidungen zurück, die den Börsen bereits 2013 Flügel verlieh: die Hoffnung auf solides Wirtschaftswachstum auf allen Kontinenten.

    Wir haben in unserem vermögensverwaltenden Mischfonds apano HI Strategie 1 am Freitagmorgen unsere globale Aktienquote um 3% erhöht und  den Anteil an den Managern, die den Anlagestil  Aktien long/short betreuen, ausgebaut.  Anleihen hingegen haben wir leicht reduziert. Sollte die Aufwärtsbewegung über das Wochenende hinweg Bestand haben, werden wir am Montag weitere Aufstockungen der offensiven Anlagestile vornehmen

Was denken Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!