apano Blog Header

News

apano bloggt - News rund um apano Investments.

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits ein Fondsvolumen von 54 Mio. Euro erreicht. 
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

apano ist seit rund 15 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten. 

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

Über diesen Blog

Erleben Sie die Welt der Alternative Investments einmal anders: Neben aktuellen Markttrends und News rund um Managed Futures begleiten wir apano zu Events, Messen und Börsentagen. Wir informieren Sie über apano-Anlage- strategien, Sponsorings sowie TV- und Radiobeiträge. Gebloggt wird von apano-Mitarbeitern sowie Gast-Bloggern unserer Partnerunternehmen. Erfahren Sie, was die Finanzmärkte und uns bewegt - wir freuen uns auf einen regen Gedanken- und Meinungsaustausch.

Am häufigsten gesucht

wasser H1 Frank Tiemann

Weitere Artikel

Loading
Seiten: 1 2 133

apano bloggt

  • 29Feb

    Die Märkte bekommen die Stützräder abgenommen

    apano-Stimmungsindex verharrt im neutralen Szenario

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    29.02.2016 | Keine Kommentare
     

    Am Wochenende kamen Notenbanker, IWF und die Finanzminister der 20 global wichtigsten Volkswirtschaften in Shanghai zu einem Gipfeltreffen zusammen. Die Resultate waren derart banal, dass sich so gut wie kein Presseartikel dazu findet. Das einzige konkrete Ergebnis war eine gemeinschaftliche Absichtserklärung, Versuche zu unterlassen, die eigene Währung abzuwerten …weiterlesen

  • 22Feb

    Erholung der Vorwoche setzt sich fort

    Rezessionsszenario nicht in Sicht

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    22.02.2016 | Keine Kommentare
     

    Vielleicht hat sich der eine oder andere Leser gewundert, als wir letzten Montag gegen den aktuellen Nachrichten-Mainstream berichteten, dass der apano-Stimmungsindex zu klettern beginnt. Diese Aufhellung der Anlegerstimmung hat sich in der abgelaufenen Woche kontinuierlich weiter fortgesetzt. Einen großen Anteil an dem gebesserten Sentiment hat China. …weiterlesen

    Bookmarks Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Delicious Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Digg Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Facebook Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Google+ Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on LinkedIn Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Pinterest Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on reddit Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on StumbleUpon Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Twitter Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Add to Bookmarks Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Email Share 'Erholung der Vorwoche setzt sich fort' on Print Friendly
     
  • 15Feb

    Erster Matchball abgewehrt

    apano-Stimmungsindex wieder neutral

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    15.02.2016 | Keine Kommentare
     

    Am Donnerstag wurde der apano-Stimmungsindex erstmals „pessimistisch“ und rutschte damit auf den tiefsten Stand seit Beginn seiner Messungen im Jahr 2013. Das bedeutet, das globale Sentiment war noch schlechter als an den Tagen der Krim-Annexion. Bereits seit Wochen lasten die schwächelnden Aktien- und Rohstoffmärkte auf dem Marktsentiment. Auslöser für den jüngsten Stimmungseinbruch waren aber einige spezifische Sonderbewegungen. Insbesondere die Flucht in deutsche und US-Staatsanleihen zu Lasten von mittleren Bonitäten wie Italien und Spanien und ein von hohem Niveau aus erneutes Hochschießen der Volatilitäten brachten in der Bewertung die entscheidenden weiteren Punktabzüge. Somit schien alles klar für eine neue Runde in der Abwärtsspirale der Märkte.

    Ölpreis wichtigster Impulsgeber für die Märkte

    Dann aber setzten die Preise für Rohöl am Donnerstagabend zu einem fulminanten Kurssprung an. Die Futures auf US-Rohöl der Sorte WTI drehten ein temporäres Tagesminus von fast 4% in ein Plus von fast 2%, gefolgt von einem zweiten Satz am Freitag um weitere 6%. Wie in diesem Blog vielfach dargelegt, ist der Ölpreis wegen seiner zahlreichen Wechselwirkungen derzeit der vielleicht wichtigste singuläre Impulsgeber für die Märkte. Dem entsprechend darf es nicht verwundern, dass dieser Kurssprung im Öl bereits Donnerstagabend die US-Märkte und seitdem auch den Rest der Welt beflügelte. Das apano-Stimmungsbarometer hat sich im Einklang mit dieser Bewegung wieder aufgehellt, das Szenario ist wieder „neutral“.

    Einfluss der Notenbanken scheint zu schwinden

    Die fast schon depressive globale Marktstimmung der Vorwoche drückte die Vermögenswerte nicht tiefer nach unten, sondern löste „lediglich“ unberechenbare und nahezu täglich wechselnde Kursbewegungen aus. Diese Reaktion will interpretiert werden. Offenbar locken einerseits inzwischen günstige Bewertungen und attraktive Dividendenrenditen Käufer an, auf der anderen Seite aber belasten Ängste vor einer neuerlichen Banken- und Staatenkrise sowie eines anämischen globalen Wirtschaftswachstums. Die Börsen nähern sich nach ihrer großen Abwärtsbewegung der vergangenen Wochen offenbar nun einem Niveau, an dem die beiden konträren Stimmungen einen Gleichgewichtspreis finden. Derweil scheint der unmittelbare Einfluss, den Notenbanker auf diesen Meinungsbildungsprozess haben, zu schwinden.

    Bookmarks Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Delicious Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Digg Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Facebook Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Google+ Share 'Erster Matchball abgewehrt' on LinkedIn Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Pinterest Share 'Erster Matchball abgewehrt' on reddit Share 'Erster Matchball abgewehrt' on StumbleUpon Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Twitter Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Add to Bookmarks Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Email Share 'Erster Matchball abgewehrt' on Print Friendly
     
  • 11Feb

    Nach Crash kommt Panik?

    apano-Stimmungsindex erstmalig pessimistisch

     
     

    Biografie von Markus Sievers

     

    Markus Sievers ist geschäftsführender Gesellschafter bei der apano GmbH, die er zusammen mit Kathrin Schaper-Nordhues und Detlev Reichert gründete. Seine Schwerpunkte liegen auf PR, Marketing und Vertrieb. Er studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Betriebswirtschaft. Mehrere Jahre war er in führenden Positionen in der Fonds- und Finanzbranche tätig. Markus Sievers ist Autor verschiedener Fachbücher. Als Experte für Alternative Investments und Managed Futures tritt er regelmäßig in Print, Fernsehen und Hörfunk in Erscheinung. Er ist zudem Referent im Rahmen verschiedener Fachveranstaltungen.

     
     
    Von | Geschäftsf. Gesellschafter
    11.02.2016 | Keine Kommentare
     

    Die Aktienmärkte kennen aktuell offenbar nur noch eine Richtung – und die ist abwärtsgerichtet. Aus technischer Sicht ist der Markt überverkauft und eigentlich scheint eine Zwischenerholung (im Fachjargon auch Bärenmarktralley genannt) überfällig. Jedoch werden bereits erste Aufwärtsbewegungen von Investoren genutzt, um weiter Risiko herauszunehmen. …weiterlesen