News

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits ein Fondsvolumen von 54 Mio. Euro erreicht. 
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

apano ist seit rund 15 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten. 

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

    Biografie von Christian Schmidt

    Christian Schmidt, Hedgefonds-Berater (ebs/BAI), ist Senior-Wertpapierspezialist und seit 2003 bei apano als Ansprechpartner für Finanzdienstleister tätig. Er hält regelmäßig Vorträge bei Anlegermessen und Fachveranstaltungen. Zuvor war er Geschäftsführungsassistent einer Dortmunder Steuerberatungskanzlei mit dem Schwerpunkt "Private Finance / Family Office" sowie Finanzplaner in einem Kölner Finanzdienstleistungsinstitut.

  • 07Mai

    Klimaschutz – schon hier und heute einsatzbereit!

    Ihr Direktinvestment in den Klimaschutz mit 5,80 % pro Jahr!

    Von | Senior-Wertpapierspezialist 07.05.2019 | Keine Kommentare

    Klimaschutz ist derzeit ein vieldiskutiertes und als drängend wichtig empfundenes Thema. Während woanders nur diskutiert wird, wie das alles werden soll, wird in Oldenburg schon gehandelt.

    Die Deutsche Lichtmiete AG bietet LED–Beleuchtungen aus eigener Fertigung an, die sich auch in härtesten Einsatzbedingungen (Tiefkühlhäuser, Flugzeughallen, Parkgaragen) bewährt haben.

    Konkret ergibt sich aus dem Einsatz eine erhebliche Reduktion des Stromverbrauchs und damit verbunden eine enorme Einsparung des als Klimagift bekannten CO2s. 10 LED-Deckenstrahler der Deutschen Lichtmiete sparen im Vergleich zu herkömmlicher Industriebeleuchtung in 6 Jahren ca. 143.740,80 kWh Strom.
    Daraus leitet sich eine CO2–Einsparung in Höhe von 74.745,21 kg ab. Diese Werte sind bezogen auf den Bundesdeutschen Strommix 2016 mit CO2-Emissionen in Höhe von 0,52 kg und 0,0008 g radioaktiven Abfällen pro erzeugter kWh.

    Sie als Anleger können mit dabei sein und können mit ca. 5,8 % Rendite pro Jahr (nach der internen Zinsfußmethode) rechnen.

    Wie das geht und wie die Details aussehen, erfahren Sie telefonisch kostenfrei aus allen deutschen Netzen unter 0800 – 66 88 900 oder unter folgendem Link: Klimaschutz-Investent mit 5,8% Renditeerwartung pro Jahr

Was denken Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!