apano Blog Header

News

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits ein Fondsvolumen von 54 Mio. Euro erreicht. 
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

apano ist seit rund 15 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten. 

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

Über diesen Blog

Erleben Sie die Welt der Alternative Investments einmal anders: Neben aktuellen Markttrends und News rund um Managed Futures begleiten wir apano zu Events, Messen und Börsentagen. Wir informieren Sie über apano-Anlage- strategien, Sponsorings sowie TV- und Radiobeiträge. Gebloggt wird von apano-Mitarbeitern sowie Gast-Bloggern unserer Partnerunternehmen. Erfahren Sie, was die Finanzmärkte und uns bewegt - wir freuen uns auf einen regen Gedanken- und Meinungsaustausch.

What people is searching?

fond agb

Weitere Artikel

Loading
Seiten: 1 2 141

apano bloggt

  • 22Mrz

    „Don`t fight the market“

    Gegenseitige Abhängigkeit von Anlegern und Notenbanken mit positiven Folgen?!

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    22.03.2019 | Keine Kommentare
     

    „Don`t fight the FED“ (kämpfe nicht gegen die (US-)Notenbank) ist eine seit Jahrzehnten gültige wichtige Grundregel. Jeder Anleger sollte sie kennen und dringend beherzigen. Denn die Macht der Notenbanken steuert die Geldströme, beeinflusst erheblich die Konjunktur und vermag unglaublich erscheinende Trendwenden an den Märkten hervorzurufen. …weiterlesen

    Bookmarks Share '„Don`t fight the market“' on Delicious Share '„Don`t fight the market“' on Digg Share '„Don`t fight the market“' on Facebook Share '„Don`t fight the market“' on Google+ Share '„Don`t fight the market“' on LinkedIn Share '„Don`t fight the market“' on Pinterest Share '„Don`t fight the market“' on reddit Share '„Don`t fight the market“' on StumbleUpon Share '„Don`t fight the market“' on Twitter Share '„Don`t fight the market“' on Add to Bookmarks Share '„Don`t fight the market“' on Email Share '„Don`t fight the market“' on Print Friendly
     
  • 08Jan

    Was erwartet Sie als Anleger im Jahre 2019?

    Geht es Richtung Rezession oder zu neuen Höchstständen?

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    08.01.2019 | Keine Kommentare
     

    Rückblick 2018

    In unserem Jahresausblick für 2018 hatten wir prognostiziert, dass die Unternehmensgewinne weiter klettern würden, was den Aktien trotz hoher Bewertung solide Unterstützung geben sollte. …weiterlesen

  • 17Aug

    Was ist bloß mit dem Goldpreis los?

    Gold bleibt Krisenwährung Nummer 1!

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    17.08.2018 | Keine Kommentare
     

    Treue Anhänger des gelben Metalls sind derzeit irritiert: Geopolitische Gereiztheit zwischen den Großmächten USA-Russland-China wie schon seit den 1980er Jahren nicht mehr gesehen, taumelnde Währungen in den aufstrebenden Schwellenländern, in vielen Ländern arg überzogene Immobilienpreise, kritisch teure Aktienkurse, unaufhaltsam weiter steigende globale Staatsverschuldung …weiterlesen

    Kategorie Gold, Sicherheit
    Bookmarks Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Delicious Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Digg Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Facebook Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Google+ Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on LinkedIn Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Pinterest Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on reddit Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on StumbleUpon Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Twitter Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Add to Bookmarks Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Email Share 'Was ist bloß mit dem Goldpreis los?' on Print Friendly
     
  • 05Feb

    Minicrash

    Kaufchance oder ernst zu nehmender Warnschuss?

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von | Fondsberater
    05.02.2018 | Keine Kommentare
     

    Die Wallstreet erlebte am Freitag den schwärzesten Börsentag seit dem Brexit-Wochenende im Juni 2016. Wer beim damaligen Kurseinbruch mutig zugriff, war bereits nach wenigen Tagen „dick im Gewinn“.  Das ist dieses Mal leider nicht zu erwarten. …weiterlesen