apano Blog Header

News

apano bloggt - News rund um apano Investments.

Der globale Mischfonds apano HI Strategie 1 hat seit Handelsbeginn am 08.10.2013 bereits die 55-Mio.-Euro-Marke erreicht.
Der eigens entwickelte apano-Stimmungsindex ist die Grundlage für die Struktur des apano HI Strategie 1.

Mit ihm ermittelt das Fondsmanagement täglich die globale Marktstimmung und trifft auf dieser Basis die Anlageentscheidungen. Das Portfolio wird folglich an die Stimmung der Märkte angepasst, so dass der Fonds von der aktuellen Situation profitieren kann.

Erfahren Sie jetzt mehr über den apano HI Strategie 1!

Über apano

Ihr apano-Team

apano ist seit rund 20 Jahren ein erfahrener Partner für Vermögensaufbau und Vermögenssicherung. Gemäß der Philosophie „anders denken zahlt sich aus“ folgt apano der Vision, auch in Negativphasen der Märkte stabil zu investieren. Damit bietet apano Anlegern Renditechancen in steigenden, fallenden und seitwärtslaufenden Märkten.

Wie können Sie mit apano "anders" investieren? Gehen Sie gemeinsam mit apano den Weg zur Evolution des traditionellen Depots!

Erfahren Sie mehr über apano 

Über diesen Blog

Erleben Sie die Welt der Alternative Investments einmal anders: Neben aktuellen Markttrends und News rund um Managed Futures begleiten wir apano zu Events, Messen und Börsentagen. Wir informieren Sie über apano-Anlage- strategien, Sponsorings sowie TV- und Radiobeiträge. Gebloggt wird von apano-Mitarbeitern sowie Gast-Bloggern unserer Partnerunternehmen. Erfahren Sie, was die Finanzmärkte und uns bewegt - wir freuen uns auf einen regen Gedanken- und Meinungsaustausch.

Weitere Artikel

Loading
Seiten: 1 2 89

apano bloggt

  • 19Dez

    Aktienmärkte auf wilder Fahrt – bringt der Hexensabbat die Wende?

    Marktmonitor

     
     

    Biografie von Markus Sievers

     

    Markus Sievers ist geschäftsführender Gesellschafter bei der apano GmbH, die er zusammen mit Kathrin Nordhues und Detlev Reichert gründete. Seine Schwerpunkte liegen auf PR, Marketing und Vertrieb. Er studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Betriebswirtschaft. Mehrere Jahre war er in führenden Positionen in der Fonds- und Finanzbranche tätig. Markus Sievers ist Autor verschiedener Fachbücher. Als Experte für Alternative Investments und Managed Futures tritt er regelmäßig in Print, Fernsehen und Hörfunk in Erscheinung. Er ist zudem Referent im Rahmen verschiedener Fachveranstaltungen.

     
     
    Von Markus Sievers | Geschäftsf. Gesellschafter
    19.12.2014 | Keine Kommentare
     

    Die letzten Tage darf man ruhig in Erinnerung behalten, wenn es darum geht, Beispiele für das diesjährige wilde Treiben der Aktienmärkte zu finden. Noch kurz vor Nikolaus verabschiedete sich der DAX mit 10.094 Punkten auf höchstem Niveau in Richtung Nikolauswochenende. Nicht das erste Mal in diesem Jahr markiert die Höhenluft die Kehrtwende. Gleich am Montag ging es kräftig abwärts. Das Tief dieser Phase markiert der Schlusskurs vom 15.12. mit rund 750 Punkten tiefer – damit ging es rund 7,5% abwärts. Mit dieser Bewegung lag der DAX unter vielen wichtigen Durschnitts- und Haltelinien – u.a. bei der bei rund 9.530 Punkten liegenden viel beachteten 200-Tage-Linie. …weiterlesen

  • 23Okt

    Der Regenschirm für Ihr Kapital

    apano 3 Anlageklassen-Zertifikate

     
     

    Biografie von Christian Schmidt

     

    Christian Schmidt, Hedgefonds-Berater (ebs/BAI), ist Senior-Wertpapierspezialist und seit 2003 bei apano als Ansprechpartner für Finanzdienstleister tätig. Er hält regelmäßig Vorträge bei Anlegermessen und Fachveranstaltungen. Zuvor war er Geschäftsführungsassistent einer Dortmunder Steuerberatungskanzlei mit dem Schwerpunkt "Private Finance / Family Office" sowie Finanzplaner in einem Kölner Finanzdienstleistungsinstitut.

     
     
    Von Christian Schmidt | Senior-Wertpapierspezialist
    23.10.2014 | Keine Kommentare
     

    Der apano-Stimmungsindex steht „mittig im neutralen Bereich“. Der DAX sucht nach starken Verlusten in der letzten Zeit nach seiner Richtung. Und auch der Goldpreis ist in der letzten Zeit eher rückläufig. Das aktuelle Zinsniveau für bonitätsstarke Anleihen ist niedrig. Jedoch sind es gerade diese drei Anlageklassen, die die deutschen Privatanleger fokussieren, wenn es um Geldanlagen geht. …weiterlesen

  • 17Okt

    Börsen auf dem Weg zum „Crash“ oder nur ausgeprägte Korrektur?

    Marktmonitor

     
     

    Biografie von Martin Garske

     

    Martin Garske ist Prokurist und seit 2013 Fondsberater. Als Vertriebsdirektor betreute er zuvor seit 2002 institutionelle Kunden bei apano. Zuvor war er lange Zeit u.a. als Wertpapierberater/-betreuer bei der Dresdner Bank AG beschäftigt. Darüber hinaus arbeitete er bei der Dresdner S.A. Lux im Bereich International Private Banking und als Portfoliomanager und Vermögensverwalter.

     
     
    Von Martin Garske | Fondsberater
    17.10.2014 | Keine Kommentare
     

    Die richtige Antwort auf diese Frage ist von entscheidender Bedeutung für jeden, der einen Mischfonds managt. Denn im Gegensatz zum starren Ansatz eines reinen Aktien- oder reinen Rentenfonds besteht beim Mischfonds die Chance, aber damit auch die Verantwortung, das anvertraute Kundengeld zur Stimmung im Markt passend anzulegen. …weiterlesen

  • 15Sep

    Märkte im "Abwarte-Modus"

    apano-Stimmungsindex wechselt Szenario

     
     

    Biografie von Markus Sievers

     

    Markus Sievers ist geschäftsführender Gesellschafter bei der apano GmbH, die er zusammen mit Kathrin Nordhues und Detlev Reichert gründete. Seine Schwerpunkte liegen auf PR, Marketing und Vertrieb. Er studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Betriebswirtschaft. Mehrere Jahre war er in führenden Positionen in der Fonds- und Finanzbranche tätig. Markus Sievers ist Autor verschiedener Fachbücher. Als Experte für Alternative Investments und Managed Futures tritt er regelmäßig in Print, Fernsehen und Hörfunk in Erscheinung. Er ist zudem Referent im Rahmen verschiedener Fachveranstaltungen.

     
     
    Von Markus Sievers | Geschäftsf. Gesellschafter
    15.09.2014 | Keine Kommentare
     

    Die zurückliegende Handelswoche war von einigen Unsicherheiten geprägt. Auf der geopolitischen Seite standen sowohl die Ukraine-Krise als auch das bisher kaum auf der Agenda zu findende Referendum der Schotten im Blickpunkt. Das dürfte die Börsianer auch in dieser Woche noch beschäftigen. Wegen der knappen Prognosen ist eine Vorhersage des Referendums aktuell nicht möglich. …weiterlesen