Investieren mit Augenmaß

Bevor am Mittwoch Abend die FED Ihre Sicht auf die US Konjunktur und den Start der Zinserhöhungen in den USA verkündete, waren allerorts Investoren gespannt. Es war die letzte Sitzung vor September, wo viele Marktteilnehmer einen ersten Schritt im Zinserhöhungszyklus erwarten. Andere rechnen erst im Dezember damit. Viel neues oder… weiterlesen »

apano-Stimmungsindex ermahnt zu erhöhter Wachsamkeit

Mitte Januar konstatierte der apano-Stimmungsindex, dass die Märkte immer nervöser wurden. Danach registrierte er sich rapide verschlechternde Messwerte. Den bisherigen Tiefpunkt verzeichnete der apano-Stimmungsindex Mitte vergangener Woche, als er erstmals seit Ende Juni 2013 unter die Nulllinie fiel. Seit dem 7. Februar hellt sich das Sentiment nun wieder etwas auf.… weiterlesen »

Gehören Anleihen noch in jedes Depot?

Lange Zeit galten Anleihen als sicherer Hafen in jedem Portfolio. Aber gehören sie tatsächlich noch in die Anlegerdepots? Erleben Sie vielleicht sogar ein Comeback? Ich glaube, dass Anleihen schon in jedes Depot gehören. Das Risiko zu streuen ist heute wichtiger denn je. Da gehören Anleihen aus meiner Sicht ganz klar… weiterlesen »

apano knackt 1.000er Marke auf Facebook

Als Finanzdienstleister bei Facebook? Das war eine Herausforderung für apano, an die wir uns mit kleinen Schritten herangetastet haben. Doch gemäß apano-Motto „anders denken zahlt sich aus“ hat apano den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ist belohnt worden: apano hat im Juni 2013 die 1000er Marke geknackt und zählt… weiterlesen »

Wohin geht der Trend privater Investoren?

Trotz hohem Interesse an Kapitalanlagen zeigen deutsche Privatanleger eine zurückhaltende Investitionsbereitschaft. Dies ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen apano-Anlegertrendstudie. Die Studie hat apano im April 2013 bundesweit unter Kunden und Interessenten des Unternehmens durchgeführt. Teilgenommen haben 357 Personen. Die Studienteilnehmer beantworteten dabei Fragen hinsichtlich aktueller Themen aus dem Bereich der… weiterlesen »

Sind die Aktienmärkte bereits überhitzt?

In den letzten Tagen erlebten wir an den weltweiten Aktienmärkten die ersten Anzeichen einer Konsolidierung. Oder sind die jüngsten Kurseinbrüche bereits auf eine Überhitzung zurückzuführen? Zwei Gründe haben jüngst zu fallenden Aktienkursen geführt. Zum einen die letzte Rede von Fed-Chef Ben Bernanke. Analysten solle darin Hinweise entdeckt haben, die auf… weiterlesen »

Die Anlegerstimmung steigt

Die diesjährige apano-Roadshow, die apano von Frankfurt nach Herzogenaurach und Stuttgart führte, war ein voller Erfolg. Der Vortrag von Markus Sievers anlässlich der Roadshow, „Investieren in stürmischen Zeiten“, traf genau den Nerv der insgesamt knapp 250 Besucher. Die turbulenten Marktentwicklungen der letzten fünf Jahre boten schließlich viel Gesprächsstoff. Allerdings zeigte… weiterlesen »

Gold – der sichere Hafen?

Wer dieser Tage erstaunt auf die Preise von Gold und Silber schaut, wundert sich über die starken Kursverluste. Am Freitag fiel Gold unter 1.500 Dollar, danach ging es weiter in Richtung 1.400 Dollar und darunter. Manch einer sieht die Edelmetallblase platzen, andere freuen sich über neue Einstiegschancen. Gold war seit… weiterlesen »

apano auf dem Fondskongress Wien 2013

Die Finanzbranche in Österreich hat sich gewandelt. Das war auf dem „Fondsprofessionell Kongress“ Wien vom 6.-7.03.2013 zu spüren. Das österreichische Pendant zum deutschen Fondskongress in Mannheim ist der wichtigste Treffpunkt für die gesamte Finanzbranche des Alpenlandes. Er fand bereits zum 15. Mal statt. Auf dem Wiener Fondskongress kennt jeder jeden,… weiterlesen »

Aktien weiterhin alternativlos

Das Who is Who der deutschen Finanzdienstleistungsbranche traf sich vom 30.-31.01.2013 auf dem Mannheimer Fondskongress. Alternativlos lautete das Schlüsselwort des diesjährigen Branchentreffs für Investmentprofis. Ob Aktien als Geldanlage, Beraterhaftung oder eine akribische Gesprächsdokumentation – alternativlos lautete das Credo. Das Stimmungsbarometer auf dem Kongress verzeichnete keine großen Ausschläge. Statt Euphorie herrschte… weiterlesen »