Mit Schwung und Spiellaune endete das Bundesfinale der beliebten Golfserie Best Age Matchplay am 24.08.2012 in Kiel. Wie bereits im letzten Jahr bot das wechselhafte Wetter glücklicherweise nur ein kleines Handicap. Die 72 Finalteilnehmer aus den ca. 60 Golfclubs waren auf der Anlage des GC Kiel Kitzeberg begeistert mit ihrem Eisen dabei.

Die von apano gesponserte Matchplay-Serie wird bundesweit an einigen hundert Golfclubs von vielen tausend Golfern gespielt. Diese sind begeistert und überzeugt von Matchplay und stehen zum Teil schon seit vielen Jahren hinter dieser Golf-Institution. Für apano bietet sich hier die Gelegenheit, golfbegeisterte Kunden zu den Regionalfinals und zum Bundesfinale einladen zu können, um dort selbst mitzuspielen. So können wir einen Teil des Vertrauens, dass uns unsere langjährigen, treuen Kunden uns ebenfalls schenken, zurückgeben.

Nach dem Finale ging es dann zur Siegerehrung auf die „schönste Yacht der Welt“, die MS EUROPA, die im Hafen von Kiel vor Anker lag.  Alle Sieger trafen sich gut gelaunt zum Gruppenfoto mit dem Kapitän auf dem Pooldeck. Anschließend genossen die strahlenden Sieger das Buffet, zu dem Hapag-Lloyd, ebenfalls Matchplay-Sponsor, eingeladen hatte.

Mit dem traditionellen Besuch der „Sansibar“ auf dem Achterdeck ließen wir mit unseren Kunden den Abend bis kurz vor 23 Uhr ausklingen. Dann hieß es schnell vom Schiff, da die MS EUROPA planmäßig zur nächsten Fahrt in See stach.

 

Bundesfinale Matchplay for Best Age 2012 in Kiel

Schwungvoll und in bester Spiellaune: Die Finalteilnehmer der Matchplay-Golfserie 2012 in Kiel.

 

 

 

=181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.