Wir beobachten den Kapitalmarkt sehr aufmerksam. Daher fiel uns eine clever gemachte Werbung sofort auf. Gold gehört als „Eiserne Reserve für den Fall der Fälle“ in jedes Anlageportfolio. Schließich ist es die älteste und härteste Währung der Welt. Gold ist die einzige Währung, die über Jahrtausende ihren Wert behalten hat.
Das ist historisch belegt. Der Anzeigentext lautet wie folgt:
„Warum Gold nicht unters Kopfkissen gehört.“
Auf Goldbarren liegt es sich ja nicht sonderlich bequem, und genauso wird sich die Tatsache, dass in Deutschland allein im vergangenen Jahr über 87.000 Wohnungseinbrüche verübt wurden, als wenig schlaffördernd erweisen. Also doch lieber in entsprechende Wertpapiere investieren, um dem Portfolio gerade in Krisenzeiten zusätzliche Stabilität zu verleihen?“

Richtig ist, dass es sich auf Goldbarren nicht sonderlich bequem schläft. Spätestens seit Fernsehklassikern wie „Aktenzeichen XY“ ungelöst und „Vorsicht Falle!“ wissen wir alle, dass es keine sicheren Verstecke für Wertsachen in den eigenen vier Wänden gibt.
Nur: Ist ein Wertpapierdepot der richtige Platz für Goldbarren? Geht das nicht noch etwas besser? In ein Wertpapierdepot gehören Aktien, Anleihen, Fonds und – je nach Geschmack – auch andere Finanzinstrumente.

Wir finden, Gold gehört nicht unters Kopfkissen, und auch nicht ins Wertpapierdepot, sondern in einen Tresor.
Und zwar in einen richtig guten Tresor. Keine billige Blechkiste aus dem Baumarkt, und der Tresor sollte am besten in der Schweiz stehen.
Die ist der Fels der Brandung.

Daher: Gehen Sie auf Nummer Sicher und kaufen Sie gleich das, was Sie haben möchten: Physisches Gold.
Täglich grammweise handelbar, sicher in der Schweiz eingelagert und als Barrengold vollkommen banken- und börsenunabhängig.

Mit dem Edelmetalldepot unseres Partners SOLIT können Sie Gold – aber auch Silber, Platin und Palladium – in physischer Form inklusive signifikanter Preisvorteile und bankenunabhängiger Lagerung in der Schweiz erwerben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.apano.de/solit.
Dort haben Sie auch die Möglichkeit, ganz bequem von zuhause aus mit wenigen Klicks direkt Ihr Edelmetalldepot zu eröffnen!

Oder rufen Sie uns an. Sie erreichen uns kostenfrei aus allen deutschen Netzen unter 0800 66 88 900.

=19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.