„Zinsen im Keller, Vorsorge in Gefahr – wann lohnt sich Sparen wieder?“ – das war das Thema der Sendung „maybritt illner“ am 28.11.2019 im ZDF.
Wie üblich, fand sich eine illustre Runde zusammen, um kontrovers zu diskutieren.

Am Ende galt auch hier: Der Vorhang zu und alle Fragen offen!
Ob und wann es wieder Zinsen gibt, die Sparen lohnenswert machen, sagte niemand. Einigkeit bestand jedoch darin, dass Vermögen gegen Altersarmut schützen kann. Keine neue Erkenntnis, aber eine schöne Tautologie: Reichtum macht auch im Alter nicht arm. Immerhin!

Wie dieses Vermögen aufgebaut und abgesichert werden kann, darüber gab es ganz unterschiedliche Ansichten. Gefreut hat mich, dass #Aktien als Anlageklasse auch von Verbraucherzentralen für gut und richtig befunden werden. Ob es nun gleich ein deutscher Staatsfonds sein muss (China und Skandinavien haben hier gute Erfahrungen) finde sich fraglich. Bis so eine Idee umgesetzt wird, vergehen Jahre. Es ist wichtig, keine Zeit zu verlieren und jetzt zu handeln.

Als „Aktienfonds für Vorsichtige“ bietet der apano Global Systematik ein Investment in Sachwerte und erschließt auch dem eher zurückhaltenden Anleger die Möglichkeiten der globalen Märkte.

Anlegen statt Sparen ist die Antwort!
Egal, ob lang- oder mittelfristig angelegt werden soll, apano hat für fast jeden Geschmack an Angebot weit jenseits der #Strafzinsen.
Lassen Sie uns gern über Ihre Ideen sprechen! Oder finden Sie Ihre Anlagelösung mit den apano-Produktfinder und bestellen Sie anschließend einfach Ihr Infopaket!

=171

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.