Mit umfassenden Informationen zu Börse und Geldanlage öffnete am vergangenen Samstag der Anlegertag Düsseldorf  erstmalig seine Pforten. apano war mit einem Stand bei dieser Premiere dabei.

Mit knapp 2.000 Besuchern ist dem Anlegertag Düsseldorf, der neuen Finanzmesse für NRW, ein guter Auftakt gelungen. Neben vielen Gesprächen zu den aktuellen apano-Anlagestrategien standen am apano-Messestand die Wahlen in Italien, die Eurokrise und die Situation Griechenlands im Vordergrund. Die Messe richtet sich speziell an Privatanleger, die sich sowohl bei den Ausstellern als auch bei den zahlreichen Vorträgen zu den  unterschiedlichsten Anlagethemen informieren konnten.

Obwohl die vorgestellten Anlagestrategien der einzelnen Aussteller alles andere als Oldtimer waren, war mit dem Classic Remise die gewählte Location der Messe wahrlich ein Traum sowohl für Investoren als auch für Autoliebhaber. Das Classic Remise Düsseldorf ist ein Zentrum für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Ringlokschuppen. Den Messebesuchern bot sich neben der Messe in der großen Eventhalle u.a. ein offener Blick in die Service- und Restaurationswerkstätten des Gebäudes und auf die Dauerausstellung kostbarer Oldtimer, die in gläsernen Einstellboxen präsentiert werden.

Der Anlegertag Düsseldorf am 23.02.2013 hat aus meiner Sicht einen guten Start hingelegt. Auch die anderen Aussteller waren zufrieden und gehen zuversichtlich in das zweite Quartal 2013.

=369

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.