Sich einen Tag ohne Wasser vorzustellen, das ist schwierig bis unmöglich. Der Frühstückskaffee würde mir sehr fehlen, und die Morgenzeitung gäbe es auch nicht (die Papierproduktion benötigt sehr viel Wasser). Spätestens auf dem Weg in den Wäschekeller zeigt sich ganz praktisch, dass es ohne den Rohstoff Wasser nicht geht. Waschmaschinen funktionieren weder mit Benzin, noch mit Wein.

Weil das so ist, sind wir alle gut beraten, mit frischem Wasser sparsam und mit Abwasser sorgsam umzugehen. Wasser ist der Ursprung aller Gesundheit und allen Wohlstands.

Da sind wir dann beim Thema Kapitalanlagen: Im Jahr 2016 boten wir daher im kleinen Rahmen erstmalig eine Wasser-Infrastruktur-Anleihe mit einer Basisverzinsung von 5,5 % p.a. an. Investiert wurde in bestehende Objekte an der Ostküste Nordamerikas. Die ersten Ausschüttungen an die Kunden sind im letzten November vorgenommen worden, wie erwartet, 5,5 % p.a.!

Investitionen noch bis zum 25.01.2017 möglich!

Die zweite Auflage dieser Kapitalanlage mit einer vergleichsweise kurzen Laufzeit von 7 Jahren und ebenfalls 5,5 % p.a. Basisverzinsung gibt es noch bis zum 25.01.2017 in unserem Angebot. Wenn´s in der Leitung rauscht, kann´s in Ihrem Geldbeutel rascheln. Das ist – schlicht und einfach – Investieren in Wasser!

Hier geht es um den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt. Ohne Kläranlagen, ohne Wasserkraft und ohne ein dichtes Abwassernetz wird sauberes Wasser immer knapper. Das hätte dann schlimme Folgen und genau deswegen ist die Wasser-Infrastruktur-Anleihe 1 ein nachhaltiges und ökologisch wertvolles sowie von der Konjunktur- und Marktentwicklung unabhängiges Investment.

Klingt das gut für Sie?

Dann machen Sie es wie die Profis und zeichnen Sie jetzt die Wasser-Infrastruktur-Anleihe 1, ein ebenso nachhaltiges wie zukunftssicheres Investment!

Sie haben Interesse? Dann bestellen Sie jetzt Ihr kostenfreies Informationspaket: Infopaket bestellen

=349

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.