Regelmäßige Erträge statt Wechselbad der Kursschwankungen

Aktuell gab es eine kalte Dusche für diejenigen, die daran glaubten, dass Donald Trump auf die Schnelle alles „great again“ machen würde und die daraufhin spekulativ Aktien kauften. Tendenziell sind die Aktien jedoch in den letzten Tagen eher gefallen als gestiegen. Gut Ding will Weile haben, und Gras wächst nicht… weiterlesen »

Passen die Börsenrekorde zur tatsächlichen Anlegerstimmung?

Am 1. März 2017 erreichte der S&P 500 mit 2393 Punkten den bislang höchsten Stand seiner Geschichte. Seitdem pausiert er zwar auf diesem Niveau, aber sein Pendant, der Technologieindex Nasdaq 100, eilt weiter munter von einem Allzeithoch zum Nächsten. Und auch der deutsche Leitindex DAX hat nach fast exakt zwei… weiterlesen »