Volatiler Stimmungsverlauf an den Börsen

Die Märkte zeigten sich gestern merklich erleichtert, dass die globalen Krisenherde in der Ukraine und im Nahen Osten sowie auch die portugiesische Banco Espirito Santo keine weiteren Wellen schlugen. In der Folge konnten die europäischen Aktienmärkte die schlechte Stimmung der letzten Tage ablegen und ihre Verluste aufholen – wie schon… weiterlesen »

=351