Solit Edelmetalldepot – Nummer 1 in Serie

Wer Gold hat, hat immer Geld! Ergo sollte derjenige, der Geld hat, immer auch Gold haben. Denn: Papiergeld ist historisch belegbar dem Kaufkraftverlust ausgesetzt, während Gold historisch belegbar seinen Wert behält. Worauf achten Sie als Anleger in erster Linie beim Thema Gold? Sicherlich auf den Preis. Jedoch ist der Preis… weiterlesen »

Nicht nur Gold glänzt, Silber auch!

Historisch gesehen ist physisches Gold die älteste und stabilste Währung der Welt. Daher gehört Gold – günstig gekauft und sicher gelagert – in jedes Vermögen. Silber unterliegt als Industriemetall Kursschwankungen. Wer sich mit dem Silbermarkt beschäftigt, findet auch die Ursachen der Kursschwankungen heraus. Wer hinsichtlich des Zahlenmaterials nicht an der… weiterlesen »

Was ist bloß mit dem Goldpreis los?

Treue Anhänger des gelben Metalls sind derzeit irritiert: Geopolitische Gereiztheit zwischen den Großmächten USA-Russland-China wie schon seit den 1980er Jahren nicht mehr gesehen, taumelnde Währungen in den aufstrebenden Schwellenländern, in vielen Ländern arg überzogene Immobilienpreise, kritisch teure Aktienkurse, unaufhaltsam weiter steigende globale Staatsverschuldung , fehlende Rendite auf Anleihen mit Top-Bonität… weiterlesen »

Falsch gespart ist schon verloren!

Sie alle haben Ziele und Wünsche. Manche sparen darauf hin. Einige nutzen dafür Banksparpläne, um das Geld für den Zweck dann langsam aber sicher zusammen zu sparen. In Zeiten ohne Zinsen funktioniert das nicht so gut. Was heute für das Studium der Kinder reicht, genügt in 17 Jahren vielleicht gerade… weiterlesen »

Frohe Weihnachten und ein glückliches und gesundes Jahr 2017

Das Jahr 2016 liegt fast hinter uns. Und es hatte es wahrlich in sich. Wie so oft, sind die Erinnerungen von der Nachrichtenlage geprägt – und die waren vor allem negativer Natur. Kriege und Anschläge rund um den Globus, katastrophale Unglücke, wie das Zugunglück in Bad Aibling und zumindest gefühlt… weiterlesen »

Stellen Sie Ihr Depot auf global expansive Fiskalpolitik ein

Die Aussicht auf hohe Investitionsausgaben und steuerliche Erleichterungen lassen die Aktien in den USA munter weiter klettern. Zugleich steigt die Erwartung einer Rückkehr der Inflation, weshalb die Anleihekurse weiter abrutschen. 10 jährige US-Staatsanleihen werfen aktuell bereits wieder 2,32% Rendite ab, vor einem Monat gab es gerade mal 1,73%. Kein Wunder,… weiterlesen »