Märkte stabilisieren sich nach „Oktoberrally“

Nachdem in der Vorwoche die Märkte – speziell in Europa – einen rasanten Zuwachs verzeichneten, beruhigte sich die Entwicklung in der letzten Woche deutlich. Im Fokus der Anleger standen erneut die Aussagen der Notenbanken. Die FED überraschte dabei mit der Mitteilung, eine Zinserhöhung für Dezember nach wie vor in Betracht… weiterlesen »

Wird die Krim-Krise schnell vergessen sein?

Nachdem die überraschende Besetzung der Krim am letzten Wochenende durch russische Militärs den Aktionären weltweit den ersten Handelstag im März verdorben hat, konnte Putin durch sein gestern inszeniertes Interview wieder Ruhe an die Märkte bringen. „Politische Börsen haben kurze Beine“ sagt eine Börsenweisheit. Aber so kurz? Auch wenn die große… weiterlesen »

apano-Stimmungsindex ermahnt zu erhöhter Wachsamkeit

Mitte Januar konstatierte der apano-Stimmungsindex, dass die Märkte immer nervöser wurden. Danach registrierte er sich rapide verschlechternde Messwerte. Den bisherigen Tiefpunkt verzeichnete der apano-Stimmungsindex Mitte vergangener Woche, als er erstmals seit Ende Juni 2013 unter die Nulllinie fiel. Seit dem 7. Februar hellt sich das Sentiment nun wieder etwas auf.… weiterlesen »

HI Strategie 1 stößt auf großes Echo

Die apano-Kundenveranstaltungen zum Startschuss des Fonds HI Strategie 1 trafen genau den Nerv der Anleger. Die Kunden-Events führten das apano-Team von Düsseldorf nach Hamburg über Niederpöcking und Stuttgart. Die Resonanz war bislang eindeutig positiv: Der HI Strategie 1 stößt  auf großes Interesse. Zudem gab es viele erfreuliche Wiedersehen mit langjährigen… weiterlesen »

Nosferatu – das Grauen an der Börse

Wer kennt nicht die guten alten Gruselfilme: Untermalt von spannender Musik taucht der Schatten des Monsters auf. Oft erschrecken wir uns richtig.  Wenn wir das Monster dann in voller Größe sehen, ist das der Höhepunkt. Doch im Laufe des Films gewöhnen wir uns an die schaurige Gestalt und schließlich ist… weiterlesen »

US-Poker um Gesundheitsreform und Schuldenstreit

Kontroversen allerorten: Während in den USA mal wieder über die Gesundheitsreform und eine Anhebung der Schuldengrenze gestritten wird, versucht sich hierzulande gerade eine Regierung zu bilden. Aus Sicht der Finanzmärkte ist es schwer zu sagen, welche Koalition dem Dax denn am liebsten wäre. Hoch gepokert wird derzeit in den USA.… weiterlesen »

Seifenblasen sind rutschig

In den Nachrichten war heute Morgen zu lesen: „Die Party im Dax geht weiter!“ Diese Stimmung klingt nicht nur euphorisch, sie ist es auch. Hintergrund war die Entscheidung der US-Notenbank FED, die Käufe von US-Staatsanleihen und Hypothekenpapieren in Höhe von 85 Mrd. USD fortzusetzen. Wohlgemerkt  ̶  monatlich. Zur Veranschaulichung: Das… weiterlesen »

Gehören Anleihen noch in jedes Depot?

Lange Zeit galten Anleihen als sicherer Hafen in jedem Portfolio. Aber gehören sie tatsächlich noch in die Anlegerdepots? Erleben Sie vielleicht sogar ein Comeback? Ich glaube, dass Anleihen schon in jedes Depot gehören. Das Risiko zu streuen ist heute wichtiger denn je. Da gehören Anleihen aus meiner Sicht ganz klar… weiterlesen »

Chinas Notenbank entfacht Kursfeuerwerk

Das ist gerade nochmal gut gegangen: Mitten im freien Fall der chinesischen Aktienmärkte verkündete die People’ s Bank of China am frühen Morgen des 25.06.2013, dass es keine Kreditklemme gäbe. Aus dem Stand schoss Hongkongs Aktienindex Hang Seng in die Höhe und drehte ein dreiprozentiges Verlaufsminus in ein Tagesplus. Was… weiterlesen »

apano knackt 1.000er Marke auf Facebook

Als Finanzdienstleister bei Facebook? Das war eine Herausforderung für apano, an die wir uns mit kleinen Schritten herangetastet haben. Doch gemäß apano-Motto „anders denken zahlt sich aus“ hat apano den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ist belohnt worden: apano hat im Juni 2013 die 1000er Marke geknackt und zählt… weiterlesen »