apano fördert Investorennachwuchs

Alternative Investments haben längst Einzug in viele Anlegerportfolios gehalten. Auf dem akademischen Lehrplan sind sie oftmals jedoch noch eine Randerscheinung. Regelmäßig geht apano daher auch in die Hörsäle – wie zuletzt zu einem Informationsvortrag an der Universität Bochum. Was gibt es für Investments abseits von Aktien? Was zeichnet Alternative Investments… weiterlesen »

=153

Wer forscht bleibt spitze

Die akademische Forschung ist in der Managed-Futures-Industrie unabdingbar. Sie entscheidet, welche Anbieter führend sind und welche nicht.Den besten Beweis liefert das AHL-Handelssystem.  Forschungsarbeit war im Laufe der Geschichte der britischen Man Group immer wichtig. Im Jahr 2007 ist Man sogar eine Kooperation mit der Oxford-Universität eingegangen. Im Oxford-Man Institute arbeitet… weiterlesen »

=143

Rohstoffe für jede Marktlage

Für Verbraucher und Anleger derzeit kaum zu übersehen: Die Preise für Rohstoffe steigen. Dennoch sind steigende Rohstoffpreise keine Einbahnstraßen. In den letzten 100 Jahren gab es auf diesem Markt immer wieder ausgeprägte Haussen und Baissen. Mit Futures können Anleger beide Entwicklungen für sich nutzen. Ein Investment, bei dem Anleger von… weiterlesen »

=200

„Meistunterschätzte Fondsklasse“

„Managed Futures zählen im Langzeitvergleich zu den mit Abstand erfolgreichsten Fondskategorien. Gemessen daran ist ihr Volumen sehr winzig“, heißt es in einem aktuellen Presseartikel von Fonds Professionell.  Was heißt das im Klartext? Weitere Aufklärung ist gefragt. Was zeichnet Managed Futures bzw. Trendfolgeansätze zuallererst aus? Sie unterscheiden sich vorteilhaft von klassischen… weiterlesen »

=184